Über uns

Wir vom Bildungsausschuss Sterzing sind zuständig für die Koordination und Unterstützung der Vereine in der Gemeinde. Jährlich legen wir im Jänner einen Schwerpunkt fest und organisieren dazu auch eigene Veranstaltungen. Jeder Verein ohne Gewinnabsicht kann mit einem einfachen Formular um Aufnahme in den Bildungsausschuss anfragen und anschließend auch die Unterstützung nach verschiedenen Kriterien beantragen. In den monatlichen Sitzungen werden diese Ansuchen behandelt.

 

Der Bildungsausschuss besteht aus 7 Mitgliedern:

Silvia Luhn Hofer – Vorsitzende
Mein Name ist Silvia Luhn und ich freue mich, als Vorsitzende des Bildungsausschusses Kultur und Bildung in unserer Stadt mitgestalten zu dürfen. Als Lehrerin und Mutter liegt mir viel daran, ein breit gefächertes Angebot für verschiedene Zielgruppen zu initiieren, zu unterstützen und zu begleiten.


Martin Martinelli – Vize-Vorsitzender
Als gelernter spez. Maschinenbaufachmechaniker, Kräuteranbauer, Fachexperte BIM, Ausbilder und Wanderleiter versuche ich Technik & Innovationen mit Natur & Umwelt, sinnvoll zu vereinen. Bildung ist für alle da und ich möchte dies unbedingt lokal umsetzen. „Lernen ist wie rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“


Werner Plank – Kassier
…Sterzinger von Geburt und aus Passion. Bildung ist für unsere Zukunft entscheidend; aus diesem Grund will ich in unserer Gruppe mit den Vereinen für die Vereine arbeiten.


Ingrid Heidegger Olivieri – Kassierin
Seit 20 Jahren im Bildungsausschuss Sterzing unter dem Vorsitz von Martin Alber tätig, um gemeinsam die Weiterbildung in unserer Stadt zu fördern und die Vereine in ihren Projekten und Angeboten zu unterstützen. Ich freue mich mit einem neuen jungen, motivierten Team weiterzuarbeiten und mich für die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Gesellschaft, Bildung und Kultur einzusetzen und durch meine langjährige Erfahrung Bildungsinitiativen zu fördern.


Tobias Pfeifhofer- Schriftführer
Ich komme aus Sterzing und wohne mittlerweile in Gasteig. Nach meinem Soziologie Studium bin ich nun seit Herbst 2019 im Jugenddienst Wipptal,welcher schon seit langem eine gute Beziehung zum Bildungsausschuss pflegt, als Jugendreferent tätig. Zusätzlich bin ich musikalisch in mehreren Bands und bei der Bürgerkapelle Sterzing aktiv. Für den Jugenddienst habe ich selbst schon einige Vorträge und Weiterbildungsangebote organisiert und freue mich nun, diese Erfahrungen auch im Bildungsausschuss einbringen zu können.


Helga Mutschlechner Holzer
Aus beruflichen Gründen hat es mich nach Sterzing verschlagen. Bin seit meiner Frühpension ehrenamtlich im KVW in mehreren Gremien tätig, davon konnte ich 8 Jahre als Vorsitzende der KVW Bildung, in der Planung und Gestaltung im Bildungsprogramm mitarbeiten. Unsere Gesellschaft ist im Wandel, neue Herausforderungen kommen auf uns zu. Ich bin zuversichtlich, dass ich im Bildungsausschuss persönlich wachsen und dadurch meinen Beitrag leisten kann.


Ingrid Pichler
Bildung stellt in der heutigen Zeit eine zentrale Herausforderung dar. Dementsprechend vielfältig sind unsere Aufgaben. Es gilt erweiterte Perspektiven einzunehmen, unter denen Themenfelder und Fragen des gegenwärtigen Zusammenlebens in unserer Gemeinschaft in den Fokus unserer Arbeit gestellt werden.